Dartverein Garbenteich

Mitglied im Landessportbund und Hessischem Dartsportverband


Junger Verein organisierte

1. Pohlheimer Dart Cup

Klarer Sieg für Holzheim

Garbenteich – (jüs). Zum 1. Pohlheimer Dart Cup für Mannschaften hatte der im vergangenen Jahr gegründete Dartverein Garbenteich in sein Vereinsheim Alter Weg 5 (neben REWE) in Garbenteich eingeladen. An der Veranstaltung nahmen Frauen und Männer mit insgesamt acht Mannschaften aus verschiedenen Pohlheimer Stadtteilen teil. Ein Team musste aus mindestens vier Spielern bestehen. Der jüngste Teilnehmer war 16 Jahre und der älteste 65 Jahre alt. Auf sieben Dartautomaten wurde im Modus 501 Master Out um die Punkte gekämpft. Den von der Stadt Pohlheim gestiftete ca. 65 cm große Wanderpokal und damit den ersten Platz errang die Mannschaft von Holzheim II, bestehend aus Andreas Merger, Volker Krauskopf, Ralf Lemke und Mathias Lemke.  Den zweiten Platz belegte Holzheim I knapp vor den Gremlins I aus Garbenteich. Weiterhin waren als Team die Blindschleichen, die Luftpumpen, Gremlins II, Crazy Rainbow und Tripple Bull am Start.