Dartverein

Garbenteich e.V.


Wir über uns


Angefangen hatte alles an einem kalten Winterabend in

gemütlicher Runde in der Kellerbar von Uwe Hupfeld.

Dort in der Ecke stand ein Dartautomat und einer der Gäste kam auf die Idee, eine Runde mit den Dartpfeilen zu werfen.

Es machte allen solchen Spaß, dass man sich von da an

öfters an gleicher Stelle zum Darten traf.

Es dauerte nicht lange, bis Uwe Hupfeld eines Abends die

Frage stellte, ob Interesse besteht, sich mit anderen Mannschaften zu messen. Gesagt, getan, im Juli 2013

wurde erstmals eine Mannschaft mit dem Namen

„Tripple Bull“ gemeldet.


Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Uwe Hupfeld,

Sven Müller, Alex Lahme, Elke Szymanski, Stephanie

Hupfeld, Elisa Gössl, Jens Gössl, Niklas Gössl, Patrick

Hanl, Frank Langer, Günter Szymanski, Heiko Felkel, 

Thorsten Burger, Linda Szymanski und Markus Juli.

Zum 1.Vorsitzenden wurde damals der mittlerweile

Verstorbene Uwe Hupfeld gewählt.


Bis Oktober 2014 diente die Gaststätte und Pizzeria

„Da Giovanni“ als Spielstätte und Vereinslokal.

Da aber dort nur zwei Dartautomaten zur Verfügung

standen, musste sich der junge Verein nach einem

anderen für ihn geeigneten Spielort umsehen. So entstand

der Gedanke eines eigenen Domizils, das man im

Gebäude im Alten Weg 5 (neben dem Rewe-Markt)

in Garbenteich verwirklichen konnte. Die Räumlichkeiten wurden angemietet und in nur drei Wochen konnte das

damals rund 80 Quadratmeter große, mit vier

E-Dartautomaten und einer Bar ausgestattete

Vereinsheim eingeweiht werden.


Heute stehen dem Dartverein Garbenteich

weitere Räume mit über 150 qm für Steel.-

und E-Darter zur Verfügung.


Bei unseren 2 mal im Jahr durchgeführten offenen Dartturnieren sind regelmäßig über 50 Teilnehmer,

nicht nur aus Hessen vertreten.

Besonders Stolz ist man in diesem Zusammenhang

auch darauf, dass Welt.- Europa.- und Deutsche Meister regelmäßig den Weg zu uns finden.


Seit April 2015 ist der Dartverein Garbenteich e.V.

Mitglied im Landessportbund Hessen e.V.

und dem Hessischen Dartverband.


 Der Dartverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar

gemeinnützige Zwecke, die Pflege sowie die Förderung des

Dart-Sports. Wir richten in regelmäßigen Abständen

Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche oder auch

"Senioren" und körperlich behinderte Menschen aus.


Der DVG en­ga­gie­rt sich auch in Sozialen Bereichen der

Gemeinde und nimmt Aktiv an vielen Veranstaltungen teil.


Im DVG ist jeder und in jedem Alter willkommen.

Dartspielen ist schließlich Kopfsache

und nicht vom Alter abhängig.